Iron Annie Cockpit 5164-2 Automatik Herren Armbanduhr

Artikelnummer: 5164-2

Als die Gebrüder Wright, später Hugo Junkers oder Charles Lindbergh, ihre fliegenden Kisten bestiegen, war Zeit und Zeitmessung ein wichtiger Faktor, genauso wie heute. Die Iron-Annie Herrenarmbanduhr 5164-2 der Serie Cockpit erinnert in ihrem Design an die Pioniere von Damals.

Kategorie: Automatikuhren


279,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 279,00 €
knapper Lagerbestand
Stk




Ein sehr festes Armband aus Rauleder, mit weißen Ziernähten versehen, hält das satinierte Edelstahlgehäuse der Iron-Annie Herrenarmbanduhr 5164-2 aus der Serie Cockpit fest am Handgelenk. Das tiefschwarze Zifferblatt wird von großen Stundenzahlen und Indizes dominiert. Diese wie auch die Zeiger sind mit umweltfreundlichen Leuchtmitteln belegt. Neben dem Datum auf der Drei zeigt sich unter der Zwölf der ausgeschriebene Wochentag. Eine Komplikation des bewährten Myota Automatik-Kalibers 8285, in der Ausführung für die Iron-Annie 5164-2 extra in einer speziellen Schrift der Jahrhundertwendezeit ausgeführt. Die geriffelte Konus-Krone rundet den Eindruck ab, dass diese Herrenarmbanduhr erst kürzlich in einer Ju-52 am Handgelenk des Kapitäns den Atlantik überquerte. Ein Blick auf den Glasboden und die dahinter liegende vergoldete Schwungmasse zeigt jedoch an, das hier moderne Uhrwerkstechnik zum Einsatz kommt, gefertigt in einer deutschen Manufaktur, hergestellt für Menschen des 21. Jahrhundert, die die Leistung ihrer Vorfahren zu Ehren wissen.